Ausbildungsweg Sozialpflege

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Berufsbild

Sozialbetreuer/innen und Pflegefachhelfer/innen sind begleitend, betreuend und pflegerisch tätig in den Bereichen der Alten- und Krankenpflege, in Kinder- und Behinderteneinrichtungen. Sie unterstützen Fachkräfte darin, Menschen aller Altersgruppen in Gesundheit und Krankheit bei der Bewältigung des Alltags zu helfen. Dadurch sollen die betreuten Menschen - trotz Einschränkungen - die größtmögliche Lebensqualität erreichen können.

Zu den wichtigsten Aufgaben eines Sozialbetreuers gehören:

  • Grundpflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Beschäftigung

Die Ausbildung an unserer Berufsfachschule für Sozialpflege mit Schwerpunkt Pflege vermittelt diejenigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine qualifizierte Mitarbeit in der Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen erforderlich sind.

Dabei wird darauf abgezielt, dass Sozialbetreuer/innen und Pflegefachhelfer/- innen in denjenigen Feldern der Alten-, Kranken oder Kinderpflege tätig sein werden, in denen Pflegesituationen voraussichtlich über einen längeren Zeitraum konstant sind und eine zustandserhaltende und rehabilitative Pflege im Vordergrund steht.

Die Ausbildung legt ein breites Fundament für das pflegerische Handeln und befähigt dazu, eigenverantwortlich oder - wenn notwendig - einer Pflegefachkraft zugeordnet, zu arbeiten.

Die zweijährige Ausbildung endet mit den Berufstitel "staatlich geprüfter Sozialbetreuer und Pflegefachhelfer".

Tätigkeitsfelder

praktische Ausbildung

Während der Ausbildung an unserer Berufsfachschule werden die Schülerinnen und Schüler für jeweils sechs Monate in einem der folgenden Praxisfelder eingesetzt.

Altenpflege

- Altenpflegeeinrichtung 

- Seniorenwohnheim

- ambulante Pflege

Krankenpflege

- Krankenhaus

- Rehabilitative Pflege

- ambulante Pflege

Kinderpflege

- Kindergärten

- Schulvorbereitende Einrichtungen

- Kinderkrippen

Heilerziehungspflege

- Einrichtungen der Behindertenhilfe