Fachakademie für Heilpädagogik

Bewerbung

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich schon jetzt für das Schuljahr 2024-25!

Erweitern Sie Ihre Fachkompetenz durch ein Studium der Heilpädagogik!

Sie möchten

  • mehr wissen und über breitere Berufsmöglichkeiten verfügen?
  • Aufgabenfelder bezogen auf qualitative Teilhabe reflektieren?
  • in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen Verantwortung übernehmen?
  • sich in heilpädagogischen Methoden qualifizieren?

Dann wenden Sie sich an uns! Die Ausbildung lässt sich gut mit der Familienplanung vereinbaren.

Wer Menschen in Beeinträchtigungslagen vertieft unterstützen will, muß Heilpädagogik erfahren. Sie treffen sich im Schuljahr ca. 13 mal Freitags und Samstags in der Akademie. Den Donnerstagabend vorher nutzen wir jeweils für Online Lernbegleitungen. Zusätzlich bieten vier Wochen (5 Tage) die Möglichkeit des vertieften Lernens. Übernachtungen sind möglich.

Sie erhalten Aufstiegs- Bafög und das Schulgeld bis zu 3/4 erstattet. Es ist eine Schulgeldbefreiung vom bayrischen Kultusministerium vorgesehen.

Übersicht Schultage des neuen Kurses ab 2022/23

  • Studierende der Fachakademie werben für die Fachakademie für Heilpädagogik

    Es gibt viel zu wenig Heilpädagog*innen!

    Kindheit bedeutet heute Aufwachsen in Institutionen, bei Beeinträchtigungslagen ist hier eine vertiefte Pädagogik enorm gefragt. Auch Erwachsenen in der Eingliederungshilfe fehlen Heilpädagog*innen zur Unterstützung von Teilhabe.

    Mit einer Postkarten Aktion möchten Studierende der Fachakademie für Heilpädagogik Fachkräfte ansprechen sich für die Ausbildung zur Heilpädagog*in zu entscheiden.

Auch im Kalenderjahr 2023 führen wir wieder eine Bildungsreise Heilpädagogik durch. Machen Sie mit bei unserem Online Angebot!

Die Teilname an den Terminen ist für alle kostenlos. Wir freuen uns, wenn wir im Austausch mit Ihnen sind!

Hier gehts zur Bildungsreise: weiter

Berufsbild

Heilpädagog*innen richten ihr vertieftes Handeln und Denken auf das Leitziel Inklusion aus

Organisation

Vier Jahre nebenberufliche Ausbildung zur Heilpädagog*in an der Akademie.

Ausbildung – Inhalte

Die Ausbildung richtet sich an Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen

Lehrkräfte

Engagierte Dozent*innen mit heilpädagogischer Handlungserfahrung freuen sich auf Sie!

Impressionen

Heilpädagogisches Handeln im Unterricht über Kopf, Herz und Hand erfahren

Fachschwerpunkte

Erweiterte Handlungskompetenzen aneignen, fachliche Schwerpunkte erwerben

Material

Hier finden Sie Hintergrundinformationen und Material zum downloaden

Fachtage und Bildungsreise

Dozent*innen und Studierende veranstalten Fachtage. Am 6. März 2020 feierte die Fachakademie 20- jähriges Bestehen

Aktuelles

Termine Schuljahr 2022/2023

Der Fachtag der Fachakademie für Heilpädagogik 2023 findet in diesem Schuljahr am 17. Juni 2023 statt.